Statistiken

Seitenaufrufe : 202538

CB Login

LF 16/12 PDF Drucken E-Mail
Technik
Das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 ist aufgrund seiner Beladung sowohl für die Brandbekämpfung als auch für die technische Hilfeleistung geeignet. Die im Heck fest eingebaute Pumpe kann in der Minute über 1600l Wasser bei einem Druck von 8bar fördern. Der Löschwassertank hat einen Inhalt von 1200l.
Zur technischen Hilfeleistung hat das Fahrzeug einen hydraulischen Rettungsatz mit Spreizer, Schere und drei Rettungszylindern. Eine hydraulische Winde, ein Mehrzweckzug, Motorkettensäge und eine Säbelsäge komplettieren die Ausrüstung.

Funkrufname: Florian Kreuzwertheim 40/1

Besatzung: Gruppe 1/8

Fahrgestell: Mercedes Benz 1124 AF

Aufbau: Metz, Karlsruhe

Leistung: 176 kW / 240 PS

Hubraum: 5.958 ccm

Schaltung: 5 Gang mechanisch

Baujahr:1993

Zulässiges Gesamtgewicht: 12.000 kg

Löschwassertank: 1.200 l

Besonderheiten Fahrgestell:

  • Permanenter Allradantrieb
  • Schleuderketten
  • Standheizung

Besondere Ausrüstungsgegenstände:

 
Valid XHTML & CSS | Impressum |