Person in Transporter eingeschlossen

Techn. Hilfe > THL3: eCall - ohne Spracherwiderung
Zugriffe 366
Einsatzort Details

BAB 3: Fahrtrichtung Frankfurt km 246
Datum 07.05.2023
Alarmierungszeit 01:27 Uhr
Einsatzbeginn: 01:33 Uhr
Einsatzende 03:08 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 41 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Kommandant FF Altfeld
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kreuzwertheim
  • ELW 1
  • LF 16/12
Feuerwehr Marktheidenfeld
    Feuerwehr Altfeld
      Fahrzeugaufgebot   ELW 1  LF 16/12
      THL

      Einsatzbericht

      Die FF Kreuzwertheim wurde zu einem THL3 - eCall ohne Sracherwiederung auf die Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert.

      An den übermittelten Koordinaten war zunächst kein Unfallfahrzeug anzutreffen. Bei den weiteren Erkundungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug eine Kilometer entfernt im Graben liegend gefunden werden. Eine Person war noch im Fahrzeug eingeschlossen. Nachdem eine Zugangsmöglichkeit für den Rettungsdienst geschaffen war, konnten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst die Rettung der eingeschlossenen Person unter Einsatz der Säbelsäge durchführen.