Verkehrsunfall mit vier PKW

Techn. Hilfe > THL1: VU mit PKW
Zugriffe 766
Einsatzort Details

St2315: Kreuzwertheim - Hasloch
Datum 08.03.2023
Alarmierungszeit 07:49 Uhr
Einsatzbeginn: 07:54 Uhr
Einsatzende 10:14 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter GF Kzw 40/1
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kreuzwertheim
  • LF 16/12
Feuerwehr Hasloch
    Fahrzeugaufgebot   LF 16/12

    Einsatzbericht

    Die FF Kreuzwertheim wurde zu einem THL1 VU mit PKW auf die Staatsstraße Richtung Hasloch alarmiert.
    Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass 4 PKW, einer davon im Graben, beteiligt waren. Der Fahrer des Fahrzeuges im Graben war im Fahrzeug eingeschlossen, so dass wir einen Rettungszugang mit dem hydraulischen Rettungsgerät schaffen mussten. Über diesen konnte die Person anschließend befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Des Weiteren stellten wir den Brandschutz sicher und banden auslaufende Betriebsstoffe. Von der Feuerwehr Hasloch wurden wir bei der Verkehrssicherung unterstützt.