Werkstattbrand

Brandeinsatz > B3: Zimmer
Zugriffe 593
Einsatzort Details

Röttbach: Am Trieb
Datum 30.09.2023
Alarmierungszeit 14:26 Uhr
Einsatzbeginn: 14:32 Uhr
Einsatzende 21:36 Uhr
Einsatzdauer 7 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Kommandant FF Röttbach
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kreuzwertheim
  • ELW 1
  • TLF 16/25
  • DLK 23-12
  • LF 16/12 (a.D.)
Feuerwehr Michelrieth
    Feuerwehr Altfeld
      Feuerwehr Röttbach
        Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/25  DLK 23-12  LF 16/12 (a.D.)
        Brand

        Einsatzbericht

        Die FF Kreuzwertheim wurde zu einem "B3 - Brand im Gebäude" nach Röttbach alarmiert. Noch auf der Anfahrt kam die Meldung der ersteintreffenden Wehr aus Röttbach, dass keine Personen betroffen sind.

        In einem freistehenden Nebengebäude, welches als Werkstatt genutzt wird, war ein Feuer ausgebrochen. Die Kameraden aus Michelrieth übernahmen mit ihren Atemschutzgeräteträgern den Erstangriff. Dabei wurden sie von der Feuerwehr Altfeld unterstützt. Wir stellten mit dem ELW den Ansprechpartner an der Einsatzstelle und unterstützten die Einsatzleitung. Des weiteren wurde die Drehleiter vorbereitet, um bei einem Übegreifen des Feuers in den Dachbereich schnell eingreifen zu können. Aus den beiden Löschfahrzeugen konnten wir diverse Ausrüstung zur Unterstützung bereitstellen.

        Das Feuer war schnell unter Kontrolle gebracht. Für die Nachlöscharbeiten musste ein Teil der Werkstatt leergeräumt werden, bis final "Feuer aus" gemeldet werden konnte. Am Abend waren wir gemeinsam mit der Ortswehr nochmals für eine Nachschau vor Ort. Diese blieb ohne Feststellung, so dass das Gebäude an den Besitzer übergeben werden konnte.