Brennender Baum

Brandeinsatz > B1: Kleinbrand im Freien
Zugriffe 780
Einsatzort Details

Kreuzwertheim: nähe Am Gänsrein
Datum 12.03.2021
Alarmierungszeit 02:57 Uhr
Einsatzbeginn: 03:01 Uhr
Einsatzende 04:17 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Kommandant Kreuzwertheim
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kreuzwertheim
  • ELW 1
  • TLF 16/25
  • LF 16/12
  • DLK 23-12 (a.D.)
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/25  LF 16/12  DLK 23-12 (a.D.)
Brand

Einsatzbericht

Die FF Kreuzwertheim wurde im Ortsgebiet Kreuzwertheim zu einem brennenden Baum alarmiert. Bei einem nächtlichen Gewitter fing ein Baum durch einen Blitzeinschlag Feuer. Da sich der Baum oberhalb der bebauten Siedlung im unwegsamen Gelände befand, wurde die Einsatzstelle zunächst ausführlich erkundet.

Der Erstangriff wurde mit der Kübelspritze vorgenommen. Da sich das Feuer schon tief in den Stamm gefressen hatte, wurde für die Nachlöscharbeiten eine Wasserversorgung von unserem Tanklöschfahrzeug aufgebaut. Nachdem "Feuer aus" vermeldet werden konnte, wurde der betroffene Baum nochmals mittels Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.